Updates und Kommentare zu den Themen Interaction Design, Informationsdesign und Identity.

Wenn man eine bestimmte Plugin-View einer Extension per TypoScript einbinden möchte, findet man Beispiele wie das in der offiziellen Dokumentation der News Extension. Wenn man nach TypoScript Integration von Plugins sucht, findet man die alte Dokumentation der News Extension und ältere Diskussionen zu anderen Extensions. Der eine oder andere versucht es womöglich mit folgender Zeile und wundert sich, warum nichts ausgegeben wird:

userFunc = tx_extbase_core_bootstrap->run

Korrekt ist aber Zeile, die in der neuen Dokumentation der News Extension notiert ist und mit den neueren TYPO3 Versionen (zumindest bei TYPO3 7.6) funktioniert:

userFunc = TYPO3\CMS\Extbase\Core\Bootstrap->run

Zwischen den Tagen hat die Website ein größeres Update erfahren. Das Layout ist radikal vereinfacht, vom Print inspiriert und für sämtliche Mobilgeräte optimiert. Es hält nun vielmehr das Versprechen, einfach durchdacht und effizient zu sein. Nachdem der Großteil der gestalterischen und technischen Umbauarbeiten vorüber ist, sollte es hier regelmäßiger Updates geben als zuvor.

Ich hatte zuvor eine Integration von TYPO3 für statische Inhalte und Wordpress für das Logbuch versucht. Es war sehr aufwendig, weitestgehend das selbe Template zu nutzen, deshalb verabschiede ich mich wieder von Wordpress und verwende die News-Extension für das Logbuch, die Projekte und die Publikationen.

Wer kennt die Situation nicht: man steht als Fußgänger bei rot an einer Ampel, weit und breit ist kein Auto zu sehen. Wenn Kinder in der Nähe sind, sollte man sich selbstverständlich aus Vorbildfunktion gedulden. Doch als ein mit Vernunft und Instinkten ausgestatteter Mensch ist man durchaus in der Lage die Gefahr einer solchen Situation einzuschätzen. Dadurch wird einem die Mündigkeit über die eigene Risikobereitschaft entzogen, die an anderen Stellen mehrfach im Alltag begegnet. Dennoch ist ein Bußgeld fällig, sollte man dabei von der Polizei erwischt werden. Dabei steht das Warten auf das Grün einer Ampel in Kontrast zum inzwischen gewohnten Umgang mit der allgegenwärtigen Datenübertragung und ist so in der heutigen Zeit kaum noch angemessen. 

Im Zeitalter der zunehmenden Beschleunigung, um mit Worten des Philosophen Paul Virilio zu sprechen, werden die Menschen immer ungeduldiger.…

Ungefähr 3 Wochen lang beschäftige ich mich im Rahmen eines wissenschaftlichen Seminars in Südfrankreich mit physikalischen Grundlagen, genauer mit Magnetismus, Feldlinien und unsichtbaren Kräften. Auf der Suche nach einer plausiblen und einleuchtenden Erklärung für Magnetismus fand ich mich zwischen physikalischen Formeln und komplexen Erklärungsversuchen, die dieses Phänomen nicht hinreichend auf den Punkt bringen. Die Wissenschaft beschreibt die Symptomatik von Magnetismus und ist bislang nicht in der Lage das Phänomen im Bezug auf seine Entstehung zu erklären. Dabei gelingt es Magnetismus und seine Wirkung verständlich in einigen Sätzen zu deuten, auch wenn es nach wie vor unklar ist, warum das magnetische Feld sich so verhält wie es das eben tut.

Ein Magnetfeld entsteht, wenn sich in einem geschlossenen Kreislauf Elektrone gleichmäßig in Bewegung setzen — je höher der Stromfluss,…

Sheydin Studio gestaltet Interaktionsabläufe, verwandelt Daten in Information und entwirft einzigartige Erscheinungsbilder … mehr

Top