Publikationen

Mobility in Nairobi (Kapitel)

Untersuchung des nichtmotorisierter Fahrzeuge als kulturelles Phänomen in Nairobi.

Cultural Library ist eine Projektserie in der internationale Forschungspartner Phänomene, Gewohnheiten und Prozesse des alltäglichen Lebens erkunden und erforschen, involvierte Produkte und Räume einbegriffen. Die Untersuchung findet direkt im Mittelpunkt von unterschiedlichen Kulturen statt, was entsprechende räumliche, strukturelle und soziale Gegebenheiten einbezieht. Die Forschungsergebnisse und konkrete Designansätze sind in diese interkulturelle Kumulation integriert. Weitere Informationen sind auf der Cultural Library Website zu finden.

In dem bisher umfangreichsten Cultural Library Projekt unter dem Titel »Mobility in Nairobi« in Kooperation mit der Universität Nairobi und dem Goethe-Institut Nairobi ist die Kölner Projektgruppe nach einer umfangreichen Recherche für mehrere Wochen nach Nairobi geflogen, um Daten und Materialien als Grundlage für eine Analyse zu generieren. Mein Fokus waren nichtmotorisierte Fahrzeuge wie Handkarren, Schubkarren, Lastenfahrräder — insbesondere Mkokotenis. Vor Ort in der 1650 Meter hoch gelegenen Millionenstadt hatte ich die Gelegenheit urbane Umgebungen, Märkte und Lagerstätten zu veranschaulichen, um den vielen Fragen mit Hilfe der Cultural Library Methodologie und der lokalen Studierenden auf die Spur zu kommen. Die Ergebnisse des Projekts wurden auf plan09 in Form einer Ausstellung und Podiumsdiskussion präsentiert und diskutiert. Meine Arbeit ist in dem Kapitel »Non-motorized Vehicles: Small-Scale Mobility Solutions« niedergeschrieben, das 2010 in der Publikation im Rahmen des Projekts »Learning from Nairobi« erschienen ist.

Die Ergebnisse des Projekts wurden auf plan09 in Form einer Ausstellung und Podiumsdiskussion präsentiert und diskutiert. Meine Beobachtungen und Untersuchungen sind in dem Kapitel »Non-motorized Vehicles in Nairobi« festgehalten, das Ende 2010 in der Publikation im Rahmen des Projekts »Learning from Nairobi« erschienen ist.

Sheydin Studio gestaltet Interaktionsabläufe, verwandelt Daten in Information und entwirft einzigartige Erscheinungsbilder … mehr

Top