Projekte

Ampeln aus heutiger Sicht

Wer kennt die Situation nicht: man steht als Fußgänger bei rot an einer Ampel, weit und breit ist kein Auto zu sehen. Wenn Kinder in der Nähe sind, sollte man sich selbstverständlich aus Vorbildfunktion gedulden. Doch als ein mit Vernunft und Instinkten ausgestatteter Mensch ist man durchaus in der Lage die Gefahr einer solchen Situation einzuschätzen. Dadurch wird einem die Mündigkeit über die eigene Risikobereitschaft entzogen, die an anderen Stellen mehrfach im Alltag begegnet. Dennoch ist ein Bußgeld fällig, sollte man dabei von der Polizei erwischt werden. Dabei steht das Warten auf das Grün einer Ampel in Kontrast zum inzwischen gewohnten Umgang mit der allgegenwärtigen Datenübertragung und ist so in der heutigen Zeit kaum noch angemessen. 

Im Zeitalter der zunehmenden Beschleunigung, um mit Worten des Philosophen Paul Virilio zu sprechen, werden die Menschen immer ungeduldiger. Meine Vermutung nebenher ist, dass Menschen, die mit Informationstechnologien zu tun haben, immer häufiger den Entschluss fassen, die Straße bei Rotlicht zu überqueren. Das Internet ermöglicht sofortigen Zugriff auf Informationen und, wenn auch virtuell, an verschiedenen Orten gleichzeitig zu sein. Das moderne Warten ist stets begründet und mit Countdowns hinterlegt. Bei einer roten Ampel ohne merklichen Grund ist das Warten häufig, wenn nicht meistens, dem veralteten, auf Zeitintervallen beruhenden System geschuldet, das neben der Umwelt existiert und die äußeren Parameter kaum berücksichtigt. Das aktuelle Ampelsystem, das man in den meisten Städten Europas findet, ist selten intelligent genug, um beispielsweise bei einer vollkommen leeren Straße schneller auf grün zu schalten. Dabei gibt es längst Technologien und Konzepte [1] [2], dieser Problematik entgegenzuwirken. Das Problem ist scheinbar, dass die Modernisierung des Ampelsystems enorme Kosten mit sich bringen würde und die Investition sich bisher nicht lohnt.

Sheydin Studio gestaltet Interaktionsabläufe, verwandelt Daten in Information und entwirft einzigartige Erscheinungsbilder … mehr

Top